FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

FeG-Ukrainehilfe | Betroffenen beistehen

Betroffen und fassungslos schauen wir auf den Krieg in der Ukraine. Wir beten wir für die Menschen, die Kirche, den kleinen Bund der „Evangelikalen Freien Gemeinden in der Ukraine“. Wir stehen an ihrer Seite! Wir beten um Frieden und das Gott der Gewalt Einhalt gebietet. Mitten in der Krisen- und Kriegssituation bieten wir als Bund Freier evangelischer Gemeinden mit den Bereichen FeG Auslands- und Katastrophenhilfe sowie FeG Sanitätsdienst mit den FeG-Bundeswerken Allianz-Mission, Diakonie Bethanien Wege und Möglichkeiten, wie wir ihnen bewegt von Gottes Liebe helfen können.

Jost Stahlschmidt | Leiter der FeG Auslands- und Katastrophenhilfe | auslandshilfe.feg.de

Albert Giesbrecht | Allianz-Mission Bereichsleiter für Südosteuropa | AK IGAD | akigad.feg.de | allianzmission.de

Allianz-Mission | Aktuelle Infos | Podcast


Hilfspakete packen

Die FeG Auslands- und Katastrophe bringt seit Jahren Hilfspakete in die Länder Ostereuropas. Sie sind anhand einer Packliste eine einfache und effektive Hilfe für notleidende Menschen: eine Zeichen der Liebe Gottes. Im Rahmen der FeG-Ukrainehilfe stehen ihnen folgende Möglichkeiten zur Auswahl. Gerne können auch ganze Gemeinden oder Gruppen viele Pakete packen.

Hilfstransporte

Was passiert aktuell angesichts des Krieges in der Ukraine durch die FeG Auslands- und Katastrophenhilfe? In Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der humanitären Hilfe (Bruderhilfe Gusternhain, UMH Gladenbach, CMBG Waldbröl, Zisterne Albshausen u.a.) führen wir Hilfstransporte durch.

Beten für Frieden

Angesichts der kriegerischen Auseinandersetzung beten wir für Frieden, für die Kirche und den örtlichen Bund Freier evangelischer Gemeinden, der mit uns in der IFFEC verbunden ist. Wir bitten um Weisheit und Mut für die Kirche, dass sie in dieser unsicheren Zeit Zeugnis und Licht für Christus ist.

  • Bitte beten Sie in Ihren Gottesdiensten und Gruppentreffen für die Situation in der Ukraine!
  • Für Weisheit und ein Hören auf Gott für die Regierungen und Verantwortlichen,
  • für Schutz und Bewahrung der Flüchtenden und Helferinnen und Helfer,
  • für ein Ende des Krieges und Stärkung der Friedensbringer.

FeG GsF | Aufruf und Bitte um Frieden | Gebet, Nachdenken und Diskutieren

Aufruf und Bitte um Frieden

Zur aktuellen Situation in der Ukraine

FeG-Gesprächskreis für soziale Fragen (FeG GsF | gsf.feg.de): Die aktuelle politische Lage in Europa fordert auch Christinnen und Christen neu dazu heraus, über das Thema „Frieden“ nachzudenken und zu beten. Wir laden dazu ein, die Thesen betend zu lesen und deshalb haben wir jeweils ein kurzes Gebet vorangestellt.

 

Herr der Welt, wie oft haben wir dich um Frieden gebeten,

und es kommen immer wieder neue Konflikte.

Krieg

  1. Jesus Christus lehrt uns: Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein.
  2. Im Krieg gibt es auf allen Seiten Verlierer.
  3. Es gibt keinen gerechten Krieg.

Herr der Welt, erbarme dich über uns

Und über unsere friedlose Welt!

Frieden

  1. Frieden ist ein unermessliches Gut.
  2. Ohne Frieden ist alles in Frage gestellt, was uns wichtig ist.
  3. Frieden lebt von einer Verständigung ohne Waffen.

Herr der Welt, mache uns zu einem Werkzeug deines Friedens. Amen.

Zum Nachdenken und Diskutieren:

  1. #Waffenlieferung. Im Blick auf die leidende Bevölkerung ist die Verantwortung abzuwägen, ob man diese Bevölkerung in ihrer Selbstverteidigung unterstützt oder nicht. Können Waffen den Gegner an den Verhandlungstisch zwingen? Oder führen mehr Waffen nur zu mehr Toten?
  2. #Frieden durch Abschreckung. Kann Aufrüsten dem Frieden dienen? Oder führt Aufrüstung nur in eine ungute Gewaltspirale?
  3. #Gewalttexte in der Bibel. In der Bibel finden wir Kriegs- und Gewalttexte. Wie gehen wir mit diesen Texten in unserer eigenen Tradition um und wie ordnen wir sie ein?

Weitere Infos | Downloads

Jetzt spenden!

Die FeG Auslands- und Katastrophenhilfe und die Allianz-Mission setzen sich auf unterschiedlicher Ebene und zugleich miteinander abgestimmt für Flüchtlinge aus der Ukraine ein! Sie nehmen Spenden für die Ukraine entgegen, die Geflüchteten, oder zu einem späteren Zeitpunkt dem Wiederaufbau zugutekommen werden.

Vielen Dank für Ihre Spende!

Spendenkonten | IBAN | BIC

Spendenkonten | Downloads

  • Bund FeG Katastrophenhilfe
  • Spar- und Kreditbank Witten
  • IBAN: DE07452604750001000600
  • BIC: GENODEM1BFG
  • Verwendungszweck: Ukraine | https://spenden.feg.de

 

Downloads

  • Download Grafiken | Power Point für den Einsatz in den Gemeinden | QR-Code | ZIP
Jetzt online spenden

CHRISTSEIN HEUTE | FeG-Ukrainehilfe

CHRISTSEIN HEUTE ist die Zeitschrift für Freie evangelische Gemeinden, die im Mai 2022 speziell über die FeG-Ukrainehilfe informiert hat. Eine Vorschau der Ausgabe findet sich unten.

  • monatliche Erscheinungsweise im SCM Bundes-Verlag gGmbH
  • tiefgehende Dossierthemen und Impulse für Glauben und Leben
  • ANGEBOT: FeG-Hauptamtliche bekommen 50 % Rabatt auf alle SCM Bundes-Verlags-Zeitschriften | Weitere Infos >>
  • Zum FeG Shop | SCM-Shop
  • Werben in CHRISTSEIN HEUTE: Anzeigenabteilung | Mediadaten >>
CHRISTSEIN HEUTE | Infos und Probeabo

FEG-Ukrainehilfe | Gemeinde Jesu trägt in Ausnahmesituationen | CHRISTSEIN HEUTE 05/2022 in Auszügen lesen