FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

Mai 19, 2022 | Aktuell Allgemein CHRISTSEIN HEUTE FeG-Initiativen Presse PROVITA VEF vef.de

PROVITA | Leben braucht Verstärkung!

PROVITA braucht Verstärkung!

Wir leben in bewegten Zeiten mit neuen und teilweise existentiellen Herausforderungen in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen. Das Themenfeld der lebensethischen Grenzsituationen vom Lebensanfang bis zum Lebensende, gerade im Kontext neuer medizinischer, biologischer, biotechnologischer Möglichkeiten, hat sich in den letzten 30 Jahren exponentiell erweitert.

Insbesondere die damit entstehenden lebensethischen Fragen in Pflege, Medizin, Reproduktionsmedizin, Pränatal-Diagnostik, Hospizarbeit und anderen Spezialgebieten machen es erforderlich über den Kriterienkatalog nachzudenken, aus dem heraus sie entschieden werden sollten. Diese lebensethischen Medizinfelder fordern heraus, sie aus christlicher Sicht heraus zu hinterfragen, ggf. auch Leitlinien zu formulieren, die helfen können Neues sinnvoll einzuordnen und Fehlentwicklungen bei Bedarf auch Grenzen zu setzen.

Die PROVITA-Stiftung fokussiert sich inhaltlich auf die Vermittlung komplexer ethischer Zusammenhänge und der damit verbundenen Positionsfindung. Sie möchte Menschen, gerade auch engagierte Christinnen und Christen dazu verhelfen, trotz unübersichtlicher Entwicklungen Orientierung zu behalten und in den Grenzfragen des Lebens sprachfähig zu bleiben. Seit 2018 arbeitet die PROVITA-Stiftung an und in zwei Kernbereichen: die „INITIATIVE Lebensfragen“ sowie die „INITIATIVE UNANTASTBAR“, die sich noch im Aufbau befindet.

Weitere Informationen unter:

Unser Herz brennt für diese Themen und für die Menschen, die mit ihnen in Berührung kommen. Wir wollen mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen und laden Sie zu einem online-Treffen ein. Wir wollen hier vor allem Mediziner/-innen, Biolog/-innen und andere Fachpersonen ansprechen, die sich in einem Austausch vernetzen und informieren. Das PROVITA-Team braucht auch tatkräftige ehrenamtliche Verstärkung engagierter Christen mit fachlicher Qualifikation und einem ebenfalls brennenden Herz für die christlich begründete Mitsprache zu Themen der Lebensethik in einer säkularisierten, postmodernen und globalvernetzten Gesellschaft.

Wir freuen uns auf einen Gedankenaustausch und Rückmeldung zu unserem Anliegen.

ZOOM-Meeting | 15. Juni 2022 | 20.00 Uhr

Thema: PROVITA | Leben braucht Verstärkung

  • Uhrzeit: 15. Juni.2022 20:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
  • Zoom-Meeting beitreten >>
  • Meeting-ID: 822 7752 8689
  • Kenncode: 065438

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer kommt, ist da.

Mit herzlichen Grüßen aus dem PROVITA-Vorstand,

Dr. Detlev Katzwinkel und Dr. Heike Fischer

close

FEG INFO

Jetzt den FeG-Newsletter abonnieren und erleben, was FeG bewegt.