Kontaktformular

kontaktformular

Kontakt
Bund Freier evangelischer Gemeinden
in Deutschland KdöR
Goltenkamp 4
58452 Witten
Bankverbindung
Spar- und Kreditbank eG, Witten
IBAN:
DE98 4526 0475 0000 1409 00
BIC: GENODEM1BFG

Gemeinden gründen, Evangelium weitergeben

Opens external link in new windowMaterialien zum Download hier klicken >>

Gemeinden gründen, Evangelium weitergeben

FeG-Opfertag für Evangelisation und Gemeindegründung am 10. März 2019

 

Liebe Mitglieder und Freunde,

Seid nicht träge in dem, was ihr tun sollt. Seid brennend im Geist. Dient dem Herrn. (Römer 12,11 | LÜ).

  • Zehn als „Gemeinde in Gründung“ anerkannte Gemeindegründungsprojekte in 2018,
  •  neue Gemeindegründungsprojekte in Stuttgart, Cottbus und Eisenach gestartet,
  •  Praxisinstitut für Evangelisation mit Arndt Schnepper als Leiter gegründet,
  • 28 laufende Gründungsprojekte in der Inland-Mission, zusätzliche Tochtergemeindegründungen, die wir unterstützen, und weitere, die wir beraten,
  • knapp 100 gegründete Gemeinden in den letzten 12 Jahren,
  • 479 Gemeinden im Bund FeG bundesweit.

Träge – das waren wir in den vergangenen Jahren wirklich nicht in der FeG Inland-Mission und im Bund FeG. Auch dank Ihrer Spenden und Gebete ist das möglich gewesen. Können wir da nicht zufrieden sein?

„Dankbar – aber nicht zufrieden“, wie einer meiner Vorgänger zu sagen pflegt. Oder wie es in einer anderen Übersetzung des oben genannten Verses heißt: Lasst in eurem Eifer nicht nach, sondern lasst das Feuer des Heiligen Geistes in euch immer stärker werden. Dient dem Herrn. (NGÜ). Brennen Sie noch für Jesu Auftrag an uns, sein Evangelium zu verbreiten?

Rund 500 Gemeinden zählen zu unserem Bund. Demgegenüber stehen deutschlandweit 11.054 Städte und Kommunen und 35,54 Millionen Menschen, die nicht mal mehr offiziell dem Christentum angehören.

Das heißt nun nicht, dass wir an jedem dieser Orte eine Gründungsinitiative starten müssen, aber es zeigt das Potenzial für Gemeindegründung und es zeigt, wie viele Menschen in unserem Umfeld leben, die Jesu Liebe noch nicht kennengelernt haben. Es geht um Ihren Nachbarn, Ihre Kollegin, Ihre Cousine und Ihren Vereinskameraden, die Jesus noch nicht kennen.

In den vergangenen Jahren und auch 2018 haben wir – der HERR hat es uns ermöglicht – gemeinsam viel für Gottes Reich geschafft. Auch 2019 möchten wir wieder neue Orte schaffen, an denen Menschen Jesus Christus begegnen und seine Liebe erfahren können. Derzeit planen wir Initiativen am Niederrhein, in Nord- und Südbayern sowie in Ostdeutschland.

Lassen Sie uns gemeinsam weitere Türen suchen, die Gott dafür geöffnet hat. Lassen Sie uns dafür beten, dass Jesus selbst sein Feuer in uns schürt und uns brennen lässt für sein Evangelium und für die Menschen, die ihn noch nicht kennen. Helfen Sie uns durch Ihre Gebete, Ihre Spenden und Ihren Einsatz, neue Projekte zu verwirklichen. Gott zur Ehre, den Menschen zum Heil und uns zur Freude.

Sascha Rützenhoff

FeG Bundessekretär Inland-Mission | Opens external link in new windowgemeindegruendung.feg.de

 

Bankverbindung:

Bund Freier evangelischer Gemeinden

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE98 4526 0475 0000 1409 00

BIC: GENODEM1BFG

Verwendungszweck: „Opfertag 1“

 

Kontakt:

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Goltenkamp 4 | 58452 Witten

Telefon: 02302 937-12

bund@feg.de | feg.de

 

Downloads: