I N F O

Tagung für Leiter Internationaler Gemeinden

Vom 16. bis 18. April 2015

in Bethanien, Solingen-Aufderhöhe

Internationale Gemeinden im Bund FeG

Vom 16. bis 18. April 2015 wird wieder unsere Tagung für Leiter und Leiterinnen internationaler Gemeinden im Bund FeG 

im Diakoniewerk Bethanien, Solingen-Aufderhöhe, stattfinden.

Zielgruppe: Leiter, und solche, die es werden wollen, innerhalb unserer internationaler Gemeinden und interessierter Gemeinden - unter Leiter verstehen wir Gemeindeleiter, Pastoren, Älteste, Bereichsleiter, Diakone (z.B. Jugend).

Zielsetzung: Steigerung der gegenseitigen Wahrnehmung und des gegenseitigen Verständnisses, Erkennung der Minimunfaktoren und Förderung der FeG-Identifikation

Gewünschtes Resultat: Verbessertes Miteinander und optimierte Zusammenarbeit

Folgende Workshops sind geplant:

1. Duldung oder Abschiebung!  - Heinz-Jürgen Balling, Mitglied des Arbeitskreises FeaG/FeG Köln-Porz, Vorsitzender DRK Ortsverein Porz e.V.

2. Mit Kindern gemeinsam unterwegs - Arbeit mit Kindern in FeGs in Deutschland - Anke Kallauch, Referentin für Kinder im Bund FeG

3. Wie tickt die junge Generation? - Gabi Lößlein,Jugendmissions-Referentin der Allianz-Mission 

4. Wie verwalte ich die Finanzen meiner Gemeinde - Manfred Leppert, FeG Iserlohn, Kassierer

5. Hilfe zur Selbsthilfe vor Ort und im Ursprungsland (Gründung eines Hilfs-Vereins) - Dr. Detlev Katzwinkel, stv. Kreisvorsteher Rheinischer Kreis im Bund FeG, FeG Langenfeld, Chefarzt, ehemaliger Missionar in Mali

6. Islam - Glaubensgespräche mit Muslime - worauf kommt es an - Reinhard Born, Orientdienst Dortmund, FeG Dortmund

2013 - Tagung für Leiter Internationaler Gemeinden im Bund FeG

Vom 18. bis 20. April 2013 fand unsere Tagung für Leiter und Leiterinnen internationaler Gemeinden im Bund FeG

im Diakoniewerk Bethanien, Solingen-Aufderhöhe, statt.

Folgende Workshops wurden angeboten:

1. Asylrecht - Reinhard Schott, Vermittlungs- und Schiedsstelle bei Klagen von Asylanten

2. Herausforderungen in der Arbeit unter und mit Migranten-Kindern - ausgefallen

3. Was internationale Leiter von der 2. Generation der Migranten wissen und wie sie ihr helfen sollten - Martin Ndongala, Pastor EFG

4. Wie verwalte ich die Finanzen meiner Gemeinde - Manfred Leppert, FeG Iserlohn, Kassierer

5. Unterwegs zu den Menschen - Gemeinde in der heutigen Zeit leben - Sascha Rützenhoff, FeG Mönchengladbach, Pastor