Kontaktformular

kontaktformular

Kontakt
Bund Freier evangelischer Gemeinden
in Deutschland KdöR
Goltenkamp 4
58452 Witten
Bankverbindung
Spar- und Kreditbank eG, Witten
IBAN:
DE98 4526 0475 0000 1409 00
BIC: GENODEM1BFG

PERSÖNLICHKEITEN AUSBILDEN - FeG Spendenprojekt

Schnell-Downloads FeG Spendenaktion

Opens external link in new windowGesamtpaket ZIP-Datei (10,6 MB)

 

 

PERSÖNLICHKEITEN AUSBILDEN

FeG Spendenprojekt für Theologische Ausbildung am 10. Juni 2018

„Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bewegen die Epochen.“ So lässt Oscar Wilde seinen Dorian Gray in einer Diskussion argumentieren. Man will sofort einschreiten und fragen, ob es - vor allem so zugespitzt - stimmt. Doch es ist etwas Wahres dran. Kaum etwas von dem, was man in der Zeitung liest, ist nicht von Personen „gemacht“. Kaum etwas von dem, was man im Geschichtsunterricht gelernt hat, kommt ohne große Persönlichkeiten in Gang. Es braucht immer eine Person, die Dinge umsetzt und anpackt. Prinzipien ändern nichts, Personen holen sie ins Leben.

Bei Gott ist das ähnlich. Auch er gebraucht seine Persönlichkeit für sein Versöhnungswerk und seine barmherzige Zuwendung zu uns Menschen. Paulus bringt es auf den Punkt: Wir Menschen sind Botschafter an der Stelle von Jesus (2.Korinther 5,20). Wir als Personen mit unseren Persönlichkeiten.

Als Theologische Hochschule Ewersbach sind wir uns bewusst: Dienst für Gott braucht Persönlichkeit. Darum setzen wir hier in der Ausbildung einen unserer Schwerpunkte. Unsere Studierenden durchlaufen eine Fülle an Bildungsangeboten, die ihnen ermöglichen, im Umgang mit Menschen sicher und authentisch zu agieren. Eine reflektierte Selbstwahrnehmung stärkt die Beziehungs- und Konfliktfähigkeit. Intensivkurse in Klinischer Seelsorgeausbildung (KSA) und Transaktionsanalyse bilden fundiert aus für den Kontakt in der Seelsorge. Und nicht zuletzt haben wir Angebote zur Entwicklung einer persönlichen Frömmigkeit.

Wir als Theologische Hochschule Ewersbach bilden unsere Studierenden so aus, dass sie als gewachsene Persönlichkeiten zusammen mit den Gemeinden durch die Versöhnungsbotschaft Gottes die Epochen bewegen können.

Wir bitten Sie um Ihre Unterstützung für diese Ausbildung unserer Studierenden. Damit wir als FeG-Gemeindebund, als viele Persönlichkeiten, bei Gottes Versöhnungswerk mitmachen. Ganz konkret bitten wir Sie, am 10. Juni 2018 mit Ihrer Gemeinde am FeG Spendenprojekt für Theologische Ausbildung teilzunehmen und uns großzügig zu unterstützen.

Möge Gott Sie segnen,

 

Ihr Prof. Dr. Andreas Heiser

Rektor der Theologischen Hochschule Ewersbach

 

Bankverbindung:

Bund Freier evangelischer Gemeinden

Spar- und Kreditbank Witten

IBAN: DE35 4526 0475 0007 9484 00

BIC: GENODEM1BFG

Vermerk: „Opfertag 2“

 

Kontakt:

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland

Goltenkamp 4

58452 Witten

02302 937-12

bund(at)feg.de

feg.de

 

Theologische Hochschule Ewersbach

Jahnstraße 49-53

35716 Dietzhölztal-Ewersbach

02774 929-0

info(at)th-ewersbach.de

th-ewersbach.de

 

Downloads

Opens external link in new windowGesamtpaket ZIP-Datei (10,6 MB)

(PowerPoint-Folien im 4.3/16:9 Format sind anpassbar auf den gewählten Sonntag)