24. Juli 2021 | 00zuvef.de Aktuell Allgemein Gemeindeleben Gemeinden Medien Presse VEF

Gute Reise! | ZDF-Fernsehgottesdienst | FeG München Süd-Ost

Gute Reise!

ZDF-Fernsehgottesdienst in der Freien evangelischen Gemeinde München Süd-Ost | 9:30 Uhr

Ferienzeit und endlich packen Menschen wieder ihre Koffer. Sie sehnen sich danach, die eigenen vier Wände nach den langen Monaten des Lockdown und der Beschränkungen, für eine Reise zu verlassen. Keine Aktenberge und To-Do Listen, dafür die Seele baumeln lassen und neue Begegnungen. Pastor Andreas Müller und Jugendpastor Jannik Müller erzählen davon, wie Gott Menschen auf den kleinen Reisen ihres Lebens begegnet und auf der großen Lebensreise begleitet. Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst von einer Projektband unter Leitung von Carolin Plantera.

Nach dem Gottesdienst gibt es bis 19 Uhr ein telefonisches Gesprächsangebot der Gemeinde. Telefonnummer: 0700 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend).

Gottesdienst mitfeiern

Pressemeldung FeG München Süd-Ost

Ottobrunn. Am 25. Juli 2021 kommt Ottobrunn ins Fernsehen: An diesem Tag wird der sonntägliche Fernsehgottesdienst des Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) live aus der Freien evangelischen Gemeinde München-Südost übertragen. Damit hat die Gemeinde einen der drei jährlichen Sendeplätze erhalten, die für evangelische Freikirchen reserviert sind. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren: Viele Helfer aus der Gemeinde engagieren sich u. a. beim Catering für die ZDF-Mitarbeiter, beim Auf- und Abbau sowie bei der Unterstützung
der Übertragungstechniker. Ein achtköpfiges Musik-Team probt intensiv für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes.

Um Inhalt und Ablauf des Gottesdienstes kümmern sich die Pastoren der Gemeinde gemeinsam mit der Sendebeauftragten der Evangelischen Kirchen in Deutschland, denn ein Fernsehgottesdienst ist kein gewöhnlicher Gottesdienst, der einfach nur abgefilmt wird, wie es bei dem sonst üblichen Livestream der Fall ist. Alles, was im Gottesdienst geschieht, muss fernsehtauglich und minutiös geplant sein. Bei einem Planungs- und Vorbereitungstreffen am 16. Juni trafen sich ZDF-Mitarbeiter, Pastoren und einzelne Helfer, um letzte Details zu klären.
Der Gottesdienst steht – passend zu den nahenden Sommerferien und der Urlaubszeit – unter dem Titel: „Gute Reise!“. Pastor Andreas Müller wird seiner Predigt Psalm 121 zugrunde legen.
Der Gottesdienst soll Mut dazu machen, (wieder) im Vertrauen auf Gott die eigene Lebensreise zu wagen.

Das ZDF-Team wird bereits ab Freitag, dem 23. Juli vor Ort sein, um zusammen mit den Helfern aus der Gemeinde alles für die Übertragung aufzubauen.
Aus Platzgründen muss der Fernsehgottesdienst ohne Publikum stattfinden.

Beginn der Live-Übertragung im ZDF ist um 9.30 Uhr. Anschließend wird das Seelsorge-Team der Freien evangelischen Gemeinde von 10.15 bis 19.00 Uhr über eine Telefon-Hotline (Nummer wird bei der Übertragung eingeblendet) zur Verfügung stehen und dort Fragen zur Gemeinde beantworten, Kontaktwünsche aufnehmen und auch für Sorgen und Nöte der Anrufer ein offenes Ohr haben. | Sarah Müller

Kontakt

  • Freie evangelische Gemeinde München-Südost
  • Bahnhofstr. 2
  • 85521 Ottobrunn
  • Homepage >>
close

FEG INFO

Jetzt den FeG-Newsletter abonnieren und erleben, was FeG bewegt.