19. Oktober 2019 | Aktuell Bundeswerke

Dr. Ulrich Betz | Leidenschaft für Diakonie und Gemeinde

Leidenschaft für Diakonie und Gemeinde

Dr. Ulrich Betz zum 80. Geburtstag

Geboren am 19. Oktober 1939 hat Dr. Ulrich Betz in seiner langen Dienstzeit viele unterschiedliche Aufgaben in unserer Bundesgemeinschaft wahrgenommen. Neben Gemeindediensten in Bochum-Wattenscheid und Düsseldorf war er fünf Jahre als Dozent an unserem damaligen Predigerseminar in Ewersbach und von 1977-2001 in der Leitung der Stiftung Freie evangelische Gemeinde in Norddeutschland tätig und damit verbunden auch viele Jahre in der Bundesleitung. Dr. Ulrich Betz zeichnete sich durch eine enorme Schaffenskraft, scharfes theologisches Denken und eine große Leidenschaft für eine enge Verbindung von Diakonie und Gemeinde aus.

Heute lebt Dr. Ulrich Betz zusammen mit seiner Frau Hildegard in Norderstedt. Aufgrund seiner gesundheitlichen Situation hat sich sein Lebensradius deutlich verkleinert. Wir bitten Gott weiterhin um seinen Frieden und Geleit für Ehepaar Betz und danken Gott für all das Gute, das er durch Dr. Ulrich Betz in unsere Bundesgemeinschaft gelegt hat.

Reinhard Spincke | FeG-Bundessekretär Region Nord | Vorstandsvorsitzender der Stiftung FeGN | fegn.de

Pin It on Pinterest

Share This