8. Juni 2021 | 00zuvef.de Aktuell Allgemein Presse VEF

VEF | DLF-Gottesdienst | Bei Gott gut aufgehoben | FeG Saarbrücken am 13. Juni 2021

FeG Saarbrücken: DLF-Rundfunkgottesdienst

„Bei Gott gut aufgehoben!“ Am 13. Juni 2021 ermutigten Pastor Joachim Hipfel und das Team der FeG Saarbrücken die Zuhörerinnen und Zuhörern des Deutschlandfunks (DLF) durch Lieder, Predigt, Lesungen und Gebeten bei Gott Ruhe zu finden. Jesus Christus spricht: „Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch abmüht und belastet seid! Ich will euch Ruhe schenken.“ (Matthäus 11,28). Das gilt auch in Zeiten, in denen Unsicherheit, Zukunftssorge und Erschöpfung Teil des Lebens geworden sind. Konkret wurde das in einem Bericht des Biobauern Werner Wack, der bei Gott und bei dem die Schöpfung Gottes gut aufgehoben ist. Hanni Leser erzählte von den „Eat & Meet“-Treffen, die Menschen unterschiedlichster Herkunft, Zuflucht und Gemeinschaft bieten.

Nach dem Gottesdienst äußerten mehr als 90 Zuhörerinnen und Zuhörer ihren Dank und ihre Kritik über die Telefonhotline. Viele zeigten sich angesichts von schwierigen Lebensumständen dankbar für den Mut machenden Gottesdienst. „Viele Gespräche waren seelsorgerlich, viele Gebete mit Hörern, die noch mal über ihre Lasten gesprochen haben.“, so Joachim Hipfel. „Es scheint tatsächlich so, dass das Thema bei den Hörerinnen und Hörern angekommen ist und viele Menschen bewegt hat.“

Vermittelt werden die Rundfunk- und Fernsehgottesdienste über die Vereinigung evangelischer Freikirchen (VEF). Deren Rundfunkbeauftragte Jasmin Jäger (Bund EFG) und Artur Wiebe (Bund FeG) haben die FeG Saarbrücken in den Vorbereitungen begleitet. Der Gottesdienst kann nachgehört werden unter link.feg.de/dlffegsaarbruecken

Artur Wiebe | Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit im Bund FeG | presse.feg.de

DLF-Gottesdienst | Bei Gott gut aufgehoben | 13. Juni 2021 | 10:05 Uhr

Vermittelt über die Vereinigung evangelischer Freikirchen (VEF) werden Gottesdienste im Rundfunk und Fernsehen auch aus Freien evangelischen Gemeinden übertragen.

Bei Gott gut aufgehoben! Pastor Joachim Hipfel und das Team aus Ehrenamtlichen machen den Zuhörerinnen und Zuhörern Mut, in Gott den Ruhepol im Leben zu finden. Der Glaube hilft, denn Jesus Christus spricht: „Kommt zu mir, ihr alle, die ihr euch abmüht und belastet seid! Ich will euch Ruhe schenken.“ Das gilt auch in Zeiten, in denen Unsicherheit, Zukunftssorge und Erschöpfung Teil des Lebens geworden sind.

  • Die Predigt hält Pastor Joachim Hipfel, die Gottesdienstleitung hat Karin Maksymski. Cedric Oswald ist mit der Gitarre zu hören, Johannes Zobel am Keyboard und Sylviane Calcagno am Flügel, es singt Anne Hoffmann.

Die Freie evangelische Gemeinde Saarbrücken besteht seit 1982 und gehört zum Bund Freier evangelischer Gemeinden. Mit ihm zusammen sind fünfzehn verschiedene Freikirchen mit rund 280.000 Mitgliedern in der Vereinigung der Vereinigung Evangelischer Freikirchen organisiert.

Weitere Infos

Fotos: Petra Mandalka | Hofra Fotografie

Folgende Lieder werden im Gottesdienst gesungen:

  • Instrumentalstück „Großer Gott wir loben Dich” | EG-Liederbuch Nr. 331 | Heinrich Bone | Ignaz Franz | © Text: Public Domain | Musik: Public Domain
  • „Du großer Gott, wenn ich die Welt betrachte” (deutsch/spanisch/französisch/englisch) | Feiert Jesus 5, Nr. 45 | Originaltitel: O store Gud | Carl Boberg | Günter Balders | Manfred von Glehn | © Text: SCM Hänssler, Holzgerlingen (Verwaltet von SCM Hänssler) | Musik: Public Domain
  • „Herr, ich komme zu Dir” | Feiert Jesus, 2 Nr. 148 | Albert Frey | © 1992 Immanuel Music, Ravensburg (Verwaltet von SCM Hänssler)
  • „Lege deine Sorgen nieder” | Feiert Jesus 5, Nr. 217 | Sefora Nelson | © 2009 Royalheart (Verwaltet von Gerth Medien)
  • „Das glaube ich” | Feiert Jesus 5, Nr. 144 | Ben Fielding | Dennis Strehl | Martin Bruch | Matt Crocker | © 2014 Hillsong Music Publishing Australia (Verwaltet von Universal Music Publishing Ltd)
  • „Von guten Mächten wunderbar geborgen” | Feiert Jesus 2, Nr. 145 | Dietrich Bonhoeffer | Text: Public Domain | Melodie: Manfred Schlenker, Siegfried Fietz (1970), Joseph Gelineau (1971)
  • Menuett g-Moll aus der „Suite de pieces“ | Georg Friedrich Händel

 

Liedtexte | rechtefrei

„Von guten Mächten wunderbar geborgen”

1. Von guten Mächten treu und still umgeben,

behütet und getröstet wunderbar,

so will ich diese Tage mit euch leben

und mit euch gehen in ein neues Jahr.

 

2. Noch will das alte unsre Herzen quälen,

noch drückt uns böser Tage schwere Last.

Ach Herr, gib unsern aufgeschreckten Seelen

das Heil, für das du uns geschaffen hast.

 

Refrain

Von guten Mächten wunderbar geborgen,

erwarten wir getrost, was kommen mag.

Gott ist bei uns am Abend und am Morgen

und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

 

5. Lass warm und hell die Kerzen heute flammen,

die du in unsre Dunkelheit gebracht,

führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.

Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht.

 

6. Wenn sich die Stille nun tief um uns breitet,

so lass uns hören jenen vollen Klang

der Welt, die unsichtbar sich um uns weitet,

all deiner Kinder hohen Lobgesang.

 

Refrain

Von guten Mächten wunderbar geborgen,

erwarten wir getrost, was kommen mag.

Gott ist bei uns am Abend und am Morgen

und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

 

„Von guten Mächten wunderbar geborgen” | Feiert Jesus 2, Nr. 145 | Dietrich Bonhoeffer | Text: Public Domain | Melodie: Manfred Schlenker, Siegfried Fietz (1970), Joseph Gelineau (1971)

close

FEG INFO

Jetzt den FeG-Newsletter abonnieren und erleben, was FeG bewegt.