FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

September 5, 2023 | Aktuell Allgemein CHRISTSEIN HEUTE Diakonisches Werk Bethanien Presse

Diakonie Bethanien | 1.000 Gäste beim Sommerfest

Nicht nur Mitarbeitende, Patienten, sowie deren Angehörige streiften am 26. August 2023 durch den Park der Diakonie Bethanien: Etwa 1.000 Gäste lockte das Sommerfest an diesem Nachmittag – auch Freunde und Interessierte der Diakonie sowie Geste aus der Region genossen die Atmosphäre und das vielfältige Angebot.

Ausgelassene Stimmung

Während Kinder sich bei einer Gelände-Rallye austoben oder sich am Mega-Jenga-Spiel versuchen konnten, waren in der Foto-Box, am Glücksrad oder beim Pflege-Parcours Gäste jeden Alters herausgefordert. Die einzelnen Einrichtungen der Diakonie Bethanien stellten sich an ihren jeweiligen Aktionsständen vor: So bot das Lungenfachkrankenhaus einen Test der Lungenfunktion an, das Seniorenzentrum und die Zentralküche boten Rundgänge an und Besucherinnen und Besucher konnten sich über Wirkung und Rezepte von Heilpflanzen aus dem Bereich der Aromatherapie informieren.

Bei Bratwurst, Kuchen oder Eis herrschte ausgelassene Stimmung, aber auch Wissenswertes über die Pflegearbeit und die Angebote des FeG-Bundeswerkes im Besonderen fanden großen Anklang: Gäste interessierten sich für Erste-Hilfe-Kurse für Kinder, entdeckten den Infostand zu Virtual Reality ebenso wie zur Palliativ-Arbeit und informierten sich über Fort- und Weiterbildungsangebote der Diakonie.
Zusätzlich zu den Angeboten der Einrichtung war die Kinderkiste der FeG Solingen-Aufderhöhe beim Sommerfest vertreten, wo Second-Hand-Kleidung und -Spielzeug erworben werden konnten. Der Informationsstand der Stiftung Marburger Medien war gut besucht.

Mitten im Leben der Menschen

Abgerundet wurde das Fest durch ein breites musikalisches Angebot: Während tagsüber der Solinger Shantychor sowie das Folk-Duo Fragile Matt für ausgelassene Stimmung sorgten, wurde es zum Abschluss noch einmal tiefgehend mit einer Konzertlesung von Dania König im Freien. Die Texte und Lieder waren Gedankenanstoß für gute Gespräche, bei denen der Abend einen besonders schönen Abschluss fand.

Matthias Ruf, Vorsitzender der Geschäftsführung, zeigt der sich dankbar für den Einsatz vieler Menschen und Arbeitsbereiche: „Die Diakonie Bethanien ist mitten im Stadtteil Aufderhöhe und mitten im Leben der Menschen – das hat unser gut besuchtes Sommerfest wieder einmal gezeigt. Wir stehen an der Seite der Menschen, die Hilfe benötigen. Zum einen mit unseren Einrichtungen und Angeboten in der Altenhilfe. Zum anderen aber auch mit christlicher Spiritualität, der Verkündigung des Evangeliums sowie dem Angebot der Seelsorge. Die räumliche und inhaltliche Nähe zur FeG Solingen-Aufderhöhe, die gemeinsam mit uns das Sommerfest gefeiert hat, sowie weitere geistliche Angebote wie Andachten oder unsere Segensstation helfen uns dabei, diese christliche Identität weiter fortzuführen. Alles, was wir in der Diakonie Bethanien tun, geschieht aus dem Antrieb der Nächstenliebe, dem Hinschauen und Begleiten, dem Hinhören und Beraten, dem Pflegen und Heilen sowie dem Trösten und Fördern – so wie es unsere Diakonissen vor nun 127 Jahren begonnen haben. Ein elementarer Bestandteil dieser Identität ist die Seelsorge, die wir deshalb auch mit den Erlösen und Spenden des Sommerfestes weiter ausbauen möchten.“ | diakonie-bethanien.de

REGINA FISCHER | Redaktionsassistenz CHRISTSEIN HEUTE | christsein-heute.de

Eingebettete Inhalte von www.youtube.com anzeigen? (Möglicherweise werden Daten wie Ihre IP-Adresse oder Zugriffszeitpunkte gespeichert und Cookies gesetzt.)

Es werden auf Ihren Wunsch keine Inhalte von www.youtube.com angezeigt.

Kostenloses Probeabo

  • Aktuelle Ausgabe der FeG-Zeitschrift in Auszügen lesen | PDF >>
  • Lesen Sie die FeG-Zeitschrift zur Probe. Gerne lassen wir Ihnen kostenlose Exemplare für Ihre Gemeinde oder Ihren Hauskreis zukommen. | dialog@christsein-heute.de

CHRISTSEIN HEUTE verschenken | Werbung

  • Aktuelles CHRISTSEIN HEUTE-Medienpaket für FeG-Medien und Gemeindebriefe | ZIP >>
  • Verschenken Sie die FeG-Zeitschrift an Freundinnen, Freunde und Gäste Ihrer Gemeinde. Dafür lassen wir Ihnen gerne kostenlose Probeexemplare zukommen. | dialog@christsein-heute.de

CHRISTSEIN HEUTE | FeG-Forum

Die FeG Zeitschrift für Freie evangelische Gemeinden

  • Kostenlosen Testabo der FeG-Zeitschrift CHRISTSEIN HEUTE >>
    • monatliche Erscheinungsweise im SCM Bundes-Verlag gGmbH
    • tiefgehende Dossierthemen und Impulse für Glauben und Leben, hilfreiche Tipps für Gemeindeleitung und Mitarbeitende
    • FeG-Forum erscheint vierteljährlich als Beilage für den kompletten Bund FeG: Infos aus Bund FeG und Bundeswerken
  • ANGEBOT: FeG-Hauptamtliche bekommen 50 % Rabatt auf alle SCM Bundes-Verlags-Zeitschriften | Weitere Infos >>
  • Werben in CHRISTSEIN HEUTE: Anzeigenabteilung | Mediadaten >>
  • Weitere FeG-Materialien im FeG-Shop | SCM-Shop

Leserbrief schreiben

LESERBRIEF SCHREIBEN

Gerne können Sie uns Rückmeldung zu Artikeln geben oder einen Leserbrief schreiben. Aus den Gemeinde nehmen wir gerne Beiträge und Anregungen entgegen.

  • Leserbrief: Sie möchten einen Leserbrief zu einem Artikel in CHRISTSEIN HEUTE beitragen? Mit der Einsendung erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung und ggf. redaktioneller Anpassung einverstanden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

  • Beitrag: Sie möchten einen Beitrag für die FeG-News aus den Gemeinden schicken? Bitte dafür einen Text mit maximal 1250 Zeichen inkl. Leerzeichen in das Textfeld unten einfügen. Bitte ein hochauflösendes Foto (min. 1 MB) nachsenden an dialog@christsein-heute.de Eine Veröffentlichung kann nicht garantiert werden.

  • Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular:

  • Pressekontakt

    Nathanael Ullmann schaut in die Kamera.Foto: FeG Deutschland | AW

    Nathanael Ullmann | Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit

    Foto: FeG Deutschland | NU

    Artur Wiebe | Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Pressesprecher

    FEG INFO

    Jetzt den FeG-Newsletter abonnieren und erleben, was FeG bewegt.

    Datenschutzerklärung *