21. August 2020 | Aktuell CHRISTSEIN HEUTE IFFEC Presse

FARBLOS?! | CHRISTSEIN HEUTE 08/2020

Farblos?!

Wie Freie evangelische Gemeinde bunter werden kann

Ausgehend von der biblischen Vision der Völker vor dem Thron Gottes will diese Ausgabe der FeG-Zeitschrift CHRISTSEIN HEUTE dazu motivieren, als Freie evangelische Gemeinden bunter zu werden – nicht als Mittel zum Zweck, sondern als bereits heute sichtbare Konsequenz des Evangeliums von Jesus Christus. Nicht als politisch korrekte Botschaft, sondern als Ausdruck der Guten Nachricht, dass Gottes Heil allen Menschen gilt. Die Autorinnen und Autoren geben Impulse dazu und blicken dafür über den großen Teich nach Nordamerika.

 

INHALTSVERZEICHNIS

Titelthema

  • PERSPEKTIVEN | Gemeinde Jesu: bunt und weltweit | Präses Ansgar Hörsting
  • Farblos?! Wie Freie evangelische Gemeinde bunter werden kann | Artur Wiebe
  • All lives matter?! | Friederike Meißner
  • Die Vielfalt der frühen Gemeinde | Ulrich Wendel
  • Gottes Zukunft widerspiegeln Stellungnahme der IFFEC
  • Schönheit der Unterschiede | Interview mit Curt Peterson

Inhalte

  • Mehrwert für die Gemeinden | Online-Sitzung des Ständigen Ausschusses
  • Bundestag der Freien evangelischen Gemeinden | Einladung und Tagesordnung
  • Nachrichten
  • KOMMUNIZIEREN | Ausstrahlung gestalten | Teil 3 | Ruben Turbanisch
  • THEOLOGISCHE HOCHSCHULE | Tag der Hochschule | Julius Steinberg
  • Gemeinde der Zukunft | Reinhard Spincke
  • GLAUBEN | Folgenreich | Teil 7 | Wolfgang Kraska
  • WORTWAHL | Wir wollen anbeten | Boris Schmidt
  • Leserbrief, Impressum
  • PERSÖNLICH | Christian Kliche im Porträt | Annekatrin Warnke
  • REDAKTION | Farbe bekommen! | Artur Wiebe

CHRISTSEIN HEUTE ABO | sechs Monate Gratis

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?
Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [7.78 MB]

Leserbrief schreiben

Gerne können Sie uns Rückmeldung zu Artikeln geben oder einen Leserbrief schreiben. Aus den Gemeinde nehmen wir gerne Beiträge und Anregungen entgegen.

    Leserbrief: Sie möchten einen Leserbrief zu einem Artikel in CHRISTSEIN HEUTE beitragen? Mit der Einsendung erklären Sie sich mit einer Veröffentlichung und ggf. redaktioneller Anpassung einverstanden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

    Beitrag: Sie möchten einen Beitrag für die FeG-News aus den Gemeinden schicken? Bitte dafür einen Text mit maximal 1250 Zeichen inkl. Leerzeichen in das Textfeld unten einfügen. Bitte ein hochauflösendes Foto (min. 1 MB) nachsenden an dialog@christsein-heute.de Eine Veröffentlichung kann nicht garantiert werden.

    Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular:

    close

    FEG INFO

    Jetzt den FeG-Newsletter abonnieren und wissen, was FeG bewegt.