8. Februar 2020 | Aktuell CHRISTSEIN HEUTE Presse

CHRIST UND BÜRGER – Sich einmischen oder raushalten? | CHRISTSEIN HEUTE 02/2020

Christ und Bürger

Sich einmischen oder raushalten? | CHRISTSEIN HEUTE 02/2020

Als Bürger des Reiches Gottes und Bürger des Staates steht man nicht selten zwischen zwei Welten. Dazwischen leben Christen mit ihren Überzeugungen und Fragen. CHRISTSEIN HEUTE will zu einer persönlichen Verhältnisbestimmung beitragen und Mut machen, sich als Christen prägend einzumischen. Und Antworten auf die Frage geben: Wie kann ich mich als Christ und Bürger prägend einmischen anstatt herauszuhalten?

INHALTSVERZEICHNIS

  • Weltenwechsler | Gudio Sadler
  • Einladung FeG-Kongress 2020 | Ansgar Hörsting

TITEL

  • Christ und Bürger!? Ein Blick in Bibel und Grundgesetz
  • Verantwortung übernehmen | Uwe Heimowski
  • Einmischen erlaubt | Über das Verhältnis der FeGs zur Politik | Wolfgang E. Heinrichs
  • Als Christ öffentlich leben | Frank Steinraths im Interview
  • EVANGELISIEREN | Bestandsaufnahme der Evangelisation in FeGs | Arndt E. Schnepper
  • Gebet | Bildmeditation zum FeG-Jahresthema 2020 | Mirjam Kanwischer
  • Colors of Hope – MEHRKonferenz 2020 in Augsburg | Rolf Schwärzel
  • MEHR 2020 – Ein Fünkchen Utopie | Nathanael Ullmann
  • NACHRICHTEN
  • PERSPEKTIVEN |  Die zwanziger Jahre | Ansgar Hörsting
  • LEITEN | Befreit Leiterin sein | Teil I | Martina Kessler
  • VERABSCHIEDUNG UND JUBILÄUM | Klaus Kanwischer und Kurt Seidel
  • GLAUBEN | Folgenreich | Teil 1 | Wolfgang Kraska
  • WORTWAHL | Müssten, sollten, könnten | Boris Schmidt
  • ADRESSEN | IMPRESSUM | LESERBRIEFE
  • PERSÖNLICH | Mission Musik | Deborah und Peter Menger | Annekatrin Warnke
  • REDAKTION | Gebetspriorität Regierung | Artur Wiebe

CHRISTSEIN HEUTE ABO

Leserbrief schreiben

Gerne können Sie uns Rückmeldung zu Artikeln geben oder einen Leserbrief schreiben. Aus den Gemeinde nehmen wir gerne Beiträge und Anregungen entgegen.

Leserbrief: Sie möchten einen Leserbrief zu einem Artikel in CHRISTSEIN HEUTE beitragen? Mit der Veröffentlichung und ggf. redaktioneller Anpassung Sie sich mit Einsendung einverstanden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Beitrag: Sie möchten einen Beitrag für die FeG News aus den Gemeinden schicken? Bitte dafür einen Text mit maximal 1250 Zeichen inkl. Leerzeichen in das Textfeld unten einfügen. Bitte ein hochauflösendes Foto (min. 1 MB) nachsenden an dialog@christsein-heute.de Eine Veröffentlichung kann nicht garantiert werden.

Sie haben ein anderes Anliegen? Schreiben Sie uns über das Kontaktformular:

Pin It on Pinterest

Share This