| FeG-Newsletter im Browser anzeigen |
website facebook instagram twitter linkedin youtube 
FeG INFO | Newsletter FeG Deutschland

FEG INFO | NEWSLETTER | 9. Oktober 2021

Liebe/r [subscriber:firstname] [subscriber:lastname | default:Leserin und Leser]!

Heile mich, Herr, dann bin ich geheilt! Hilf mir, dann ist mir geholfen! Denn du bist der Grund für mein Lobgebet.

Jeremia 17,14

BasisBibel | © 2021 Deutsche Bibelgesellschaft

AKTUELL

FeG-Präses | Ansgar Hörsting

FeG-Präses | Polarisierungen

Wir hören es überall und erleben es selbst auch: Polarisierungen nehmen zu. Ich sehe drei Quellen stark polarisierter Debatten: Erstens feuert digitale Kommunikation Missverständnisse an. Man sieht sich nicht persönlich und so fallen harte Worte viel leichter. „Fake News“ gab es zwar schon immer, aber durch die Digitalisierung ist die Menge unüberschaubar und dadurch schwerer durchschaubar.
Zweitens kann es geschehen, dass in einer Atmosphäre, in der Vieles harmonisiert wird, wo also nicht mehr richtig gestritten wird und entgegengesetzte Positionen ausgetauscht werden, die Polarisierer umso leichteres Spiel haben. | Text weiterlesen >>
FeG-Fluthilfe_Neuer_Koordinator_Ralf_Beyer_1000x1000

Wir sind für die Menschen hier!

Freikirchliche Bünde FeG | BEFG stellen Koordinator für Fluthilfe ein

„Sehr bewegend sind die Begegnungen mit den Betroffenen, die große Dankbarkeit und tägliche Erfahrung, Menschen wirklich helfen zu können“, so Ralf Beyer, der neue Koordinator für Fluthilfe des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) und Freier evangelischer Gemeinden (FeG). Beide Freikirchen beauftragen den 51-jährigen Diplom-Volkswirt bis Juni 2022 mit der neu geschaffenen Funktion. | Text weiterlesen >>

#DANKBEWEGT | VIELEN DANK!

FeG-Spendentag | Video

#DANKBEWEGT | Vielen Dank!

Liebe FeG-Mitglieder und Gäste!

Vielen Dank für alle Unterstützung beim FeG-Spendentag für die allgemeine Bundesarbeit! Wir im Bundeshaus in Witten sind bewegt und Gott dankbar für unsere Bundesgemeinschaft. Noch gehen Spenden aus den Gemeinden ein und werden durch die Bundeshaus-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter verbucht. Weitere Infos folgen!
Gerne können sich noch Personen und Gemeinden anschließen und die Arbeit des Bundes FeG fördern, damit wir besser für Euch da sein können. | spenden.feg.de

JETZT SPENDEN: BANKVERBINDUNG | ONLINE

BUJU-TOUR 2021 | IM ANGESICHT DER EWIGKEIT

BUJU-TOUR 2021

BUJU-Tour | Ein Rückblick

„Danke, dass ihr den Mut hattet, das BUJU in der Form durchzuziehen!“

Diesen Satz haben wir nicht nur von einer Jugendleiterin nach den Veranstaltungen gehört. Heute, drei Wochen nach der letzten Veranstaltung in Bergstetten (Bayern), sind wir immer noch dankbar, überwältigt und glücklich über das, was uns Gott in diesen besonderen Wochen geschenkt hat. Gemeinsam mit über 2.100 Teilnehmenden aus mehr als 200 Gemeinden, ca. 550 Mitarbeitenden an sechs verschiedenen Orten Gott loben, sein Wort hören und zu erleben, wie junge Menschen entdecken, dass Jesus wirklich lebt und sie als seine Kinder in dieser Welt leben dürfen, macht uns einfach nur dankbar.

Den Jugendlichen wurde an diesem BUJU-Tag viel geboten: Neben drei Zentralveranstaltungen mit dem Schwerpunkt auf Lobpreis und Verkündigung, hatten sie die Möglichkeit, sich an diversen Infoständen (u.a. Allianz-Mission, FeG-Freiwilligendienste, SKB Witten, SMD, Christival e.V., FeG Auslands- und Katastrophenhilfe, Theologische Hochschule Ewersbach, …) über unterschiedliche Themen zu informieren und Seminare zu besuchen. Darüber hinaus gab es einen Funpark und einen Erlebnisparcours zum Thema „Gott schreibt Geschichte mit Dir“.
  • Ein Schwerpunkt lag auch in diesem Jahr auf der Seelsorgearbeit. Die Möglichkeit, in einem eigens dafür gestalteten Zelt in Gesprächen und Gebet den nächsten Schritt in ihrem Leben mit Jesus festzumachen, haben viele junge Menschen genutzt.
Vor gut einem Jahr wussten wir noch nicht, wie ein BUJU 2021 aussehen könnte, aber wir waren davon überzeugt, dass es ein BUJU 2021 in irgendeiner Form geben wird. Im November mussten wir uns dann von dem Gedanken an eine BUJU 2021 in Erfurt verabschieden. Es entstand der Gedanke einer BUJU-Tour im Spätsommer. Was dann in kurzer Zeit von den ehrenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen geleistet wurde, war einfach nur großartig. Genehmigungen, Hygienekonzepte, eine neue inhaltliche Ausrichtung, statt einer BUJU-Band brauchten wir nun sechs Bands, Moderatorinnen und Moderatoren, Verkündigerinnen und Verkündiger, Technik und Techniker an sechs verschiedenen Orten, …
  • Vieles musste mit „heißer Nadel“ gestrickt werden, dazu kam noch eine ganz neue logistische Herausforderung: Wie bekommen wir das ganze Material von Ort zu Ort?
  • Am Ende sind wir dankbar, dass alle Veranstaltungen durchgeführt werden konnten und dass sich insgesamt mehr als 200 Gemeinden beteiligt haben.
  • Wir sagen hier auch noch einmal DANKE an alle Mitarbeitenden, die an einem oder auch an mehreren Tour-Orten dabei waren und selbst geplant und vorbereitet haben, ohne bis zuletzt zu wissen, ob die Veranstaltungen wirklich stattfinden konnten. Dass wir dann an jedem Ort das BUJU feiern konnten, dafür sind wir Gott einfach nur dankbar.
  • Eine Bilderauswahl gibt es auf: buju.org >>
Wir freuen uns schon auf das BUJU 2023 – dann hoffentlich in Erfurt.
Eure Gesamtleitung der BUJU-Tour 2021

Andreas Schlüter | Johannes Krupinski | Manuel Huser | Alrik Becker | jugend.feg.de >>

BUJU-Tour | Fotoauswahl

BUJU-Tour | Dillenburg

TERMINE | VERANSTALTUNGEN

Seminar Prepare/Enrich mit Lizenzierung

Seminar Prepare/Enrich mit Lizenzierung

  • Termin: 22.-23. Oktober 2021 | Freitag 14 bis 21 Uhr, Samstag 9 bis ca. 16 Uhr
  • Referentin: Marita Schneider (Dipl.-Psychologin in Hohenlockstedt)
  • Zielgruppe: Pastoren/-innen, Eheberater/-innen, Seelsorger/-innen, Psychotherapeuten/-innen
  • Weitere Infos >>
Seminar | Sport bewegt Deutschland Chance oder Gefahr für die Gemeinde?

Seminar | Sport bewegt Deutschland - Chance oder Gefahr für die Gemeinde?

  • Termin: 23. Oktober 2021 | 09:00-17:00 Uhr
  • Referent: Hans-Günter Schmidts | Gesamtleiter SRS (Sportler ruft Sportler)
  • Weitere Infos >>
FeG GG | AM | Gründertag

Allianz-Mission | FeG Gemeindegründung | Gründertag

Du hast Ideen. Du hast Fragen. Wie haben Netzwerk und Knowhow. In Deutschland und weltweit.

Bist du gerade dabei, deine persönliche Berufung zu entdecken? Hast du schon mal darüber nachgedacht, Gemeindegründerin oder Gemeindegründer in Deutschland oder weltweit zu werden? Du bist Theologiestudent/-in und möchtest die nächsten Schritte für die Zeit nach deiner Ausbildung gehen?
Dann haben wir was für dich! Am 30. Oktober 2021 findet in Dillenburg in Kooperation zwischen der Allianz-Mission und der FeG Inland-Mission der Gründerinnen- und Gründertag statt.
THE | studium_digitale

RESSOURCEN

Christsein Heute | Dankstelle

CHRISTSEIN HEUTE | DANKSTELLE

In ihrer Oktober-Ausgabe gibt die FeG-Zeitschrift Impulse, wie man persönlich und als Gemeinde eine Kultur der Wertschätzung leben kann, anstatt ständig zu motzen oder zu kritisieren. Denn die Dankbarkeit ist ein Schlüssel für das Miteinander. Gott hat sie uns als seine Menschen aufgetragen - zu unserem Wohl und dem unserer Mitmenschen.
125Jahre-Diakonie-Bethanien_Film_Cover

Diakonie Bethanien | Filmisches Denkmal für Diakonissen

Die Diakonie Bethanien hat zum 125-jährigen Bestehen einen Unternehmenskurzfilm mit dem Titel „125 Jahre Diakonie Bethanien – 125 Jahre #lebenhelfen“ veröffentlicht.
  • Protagonisten des Films sind Schwester Ursula Biallowons (bis 2011 Oberin der Diakonissen der Diakonie Bethanien), Andreas Meier, (Qualitätsmanager und bereits seit 34 Jahren im Dienst der Diakonie Bethanien) und Matthias Ruf (seit April 2018 Vorstandsvorsitzender der Diakonie Bethanien).
  • Sie erzählen aus ihrer ganz persönlichen Sicht unter anderem, was es bedeutet, für die Diakonie Bethanien zu arbeiten, was das besondere an diakonischer Arbeit ist und wie es künftig gelingen soll, die diakonische Identität auch ohne Diakonissen zu erhalten.

SERVICE

FeG | Worshipmasterclass

FeG-Premiumangebot | Worshipmasterclass entdecken

Worshipmasterclass.de hilft Gemeinden dabei, tiefere Anbetungszeiten zu erleben, indem Musiker von den besten Lobpreisleitern der Szene lernen. Mit einer Masterclass kann Euer Team geschult werden und der Anbetungsbereich in Eurer Gemeinde wachsen.
Erfahrene Lobpreisleiter wie Juri Friesen, Jenni Terlitzki oder Naomi Van Dooren verraten, wie man Lobpreiszeiten gestaltet, ein starkes Team baut und Selbstbewusstsein gewinnt.
  • In Kooperation mit dem Bund bekommt Eure Gemeinde die Masterclass ‚Generationskonflikt lösen‘ KOMPLETT KOSTENLOS.
  • Klickt jetzt auf diesen Link und gebt am Ende des Bestellvorgangs den Gutschein-Code FEG2021‘ ein (gültig bis zum 31.12.21). Los geht’s. Lernen war noch nie so einfach.

MARKTPLATZ

FeG Solingen-Mitte | Mikros

FeG Solingen-Mitte | Zwei Kanzelmikros abzugeben

Die ehemalige FeG Solingen-MItte hat zwei Kanzel-Mikrofone aus Gemeindehausauflösung abzugeben:

DIREKTLINKS

IMPRESSUM

Artur Wiebe

PASTOR ARTUR WIEBE

Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Pressesprecher
Redaktionsleiter CHRISTSEIN HEUTE | presse@feg.de

KONTAKT BUND FEG | CHRISTSEIN HEUTE | FEG FORUM |
FEG INFO | FEG-FAKTEN | PRESSEMELDUNGEN | SPENDEN
FeG Deutschland
Bund Freier evangelischer Gemeinden
in Deutschland KdöR
Goltenkamp 4 | 58452 Witten
Impressum | Datenschutz