| FeG-Newsletter im Browser anzeigen |
website facebook instagram twitter linkedin youtube 
CHRISTSEIN HEUTE sechs Monate kostenlos probelesen.

FEG INFO | NEWSLETTER | 29. AUGUST 2020

Liebe/r Leserinnen und Leser!

Das Reich Gottes ist nicht Essen und Trinken, sondern Gerechtigkeit und Friede und Freude im Heiligen Geist. | Römer 14,17

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden - Speisen auch. Jeder von uns hat seine Vorlieben, Einschränkungen und Überzeugungen, was als Nachfolger Jesu Christi geht und was nicht. In den römischen christlichen Gemeinden ging der Streit durch den Magen.
Das ist heute nicht anders - nicht nur beim Essen: rechts oder links, konservativ oder liberal, Vertrauen in die Regierenden oder Verschwörungsmythen. Jeder von uns kennt die Stich- und Schlagworte, die in einer Gruppe für Auseinandersetzung, Streit und Spaltung sorgen: in der Familie, auf der Arbeit und in der christlichen Gemeinschaft.
Doch der Apostel Paulus fokussiert sich nicht auf das Trennende. Er redet vom Reich Gottes und dem, was seiner Herrschaft entspricht. Paulus zeigt das Verbindende durch den Heiligen Geist auf: Gerechtigkeit, Friede und Freude.
Menschen, die Frieden stiften, die Glaubensgeschwister aufbauen und Gottes Werk voranbringen, spricht der Apostel Gottes Wohlgefallen und Achtung bei den Menschen zu. Solche Menschen dürfen wir in der Kraft des Heiligen Geistes sein: Jesu Nachfolger mit dem Fokus auf Gottes Reich und seine Herrschaft.
Liebe Grüße aus dem FeG-Bundeshaus in Witten!
Wiebe_Artur 1500

PASTOR ARTUR WIEBE

Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Pressesprecher
Redaktionsleiter CHRISTSEIN HEUTE | presse@feg.de

KONTAKT BUND FEG | CHRISTSEIN HEUTE | FEG FORUM |
FEG INFO | FEG-FAKTEN | PRESSEMELDUNGEN | SPENDEN

AKTUELL

Hilfe für Beirut | Libanon

HILFE FÜR BEIRUT | LIBANON

„Die Szenerie sieht aus wie Hiroshima, wo ich buchstäblich rund 200 Verletzte auf dem Boden eines Krankenhauses liegen sah, das selbst halb zerstört wurde. Es sieht aus wie ein Schlachtfeld. Die Situation ist traurig. Aber zugleich sehen ich viele junge Menschen, die helfen, die Straßen von Trümmern und zerbrochenen Fenstern zu säubern. Das ist ermutigend. Bitte beten Sie für den Libanon.“ So schreibt es Jospeh Najem, Pastor der Freien evangelischen Gemeinde in Beirut.

Die Freie evangelische Gemeinde in Beirut ist unser Ansprechpartner vor Ort. Sie ist durch die Explosionskatastrophe im Hafen von Beirut nicht betroffen. Seit vielen Jahren besteht mit dem Bund Freier evangelischer Gemeinden, der Allianz-Mission und dem Internationalen Bund der Freien evangelischen Gemeinden (IFFEC) eine enge Zusammenarbeit. Aktuell werden die akute Katastrophenhilfe und langfristige Projekte gebündelt und koordiniert. | Text weiterlesen >>
FeG-Spendentag für die allgemeine Bundesarbeit

CHRISTSEIN HEUTE

IN BEWEGUNG | CHRISTSEIN HEUTE 09/2020

CHRISTSEIN HEUTE

In Bewegung | Pastorinnen und Pastoren für FeG

Hauptamtliche sind bewegt von Gottes Liebe und setzen Menschen, Gemeinden und den Bund FeG in Bewegung. Welche Zugangswege es zu diesem FeG-Dienstbereich gibt und wie Pastorinnen und Pastoren vermittelt werden, darum geht es in dieser Ausgabe.
FEG FORUM

FEG FORUM

Bewegt uns | FeG Spendentag für die allgemeine Bundesarbeit

Das dreimonatige erscheinende FeG FORUM berichtet aus den Arbeitsbereichen und Projekten des Bundes FeG und den angeschlossenen Bundeswerken. Neu dabei sind die aktuelle Mitgliederstatistik und Berichte aus dem FeG-Bundeshaus.
CHRISTSEIN HEUTE | Probelesen

VERANSTALTUNGEN

FeG Herbsttagungen | Spezial 2020 | DIGITAL

DIGITAL - WIE WEIT GEHT DER WANDEL?

DYNAMISCHER, STÄRKER, ZUKUNFTSFÄHIGER LEBENDIGE GEMEINDE BAUEN. Dieses Jahr ist alles anders. Auch die FeG Herbsttagungen. Doch sie finden statt als FeG Herbsttagungen | Spezial! Denn gerade jetzt fragen wir uns doch, wie Gemeinde der Zukunft aussieht: Was bleibt und was wird neu? Was ist unverzichtbar, wo brauchen wir Flexibilität? Oder kurz: Wie weit geht der Wandel?! Das erwartet Sie:

  • Verstehen, was passiert: Einschätzungen und Prognosen von Fachleuten.
  • Ahnen, wohin es geht: gesellschaftliche Trends inmitten des digitalen Wandels.
  • Gestalten, was wir lieben: Perspektiven für lebendige Gemeinde.
Das alles geschieht in digitalen und analogen Formaten: Inspiration durch Vorträge und TED-Talks. Vertiefung und Anwendung durch Begegnung und Austausch vor Ort.
2020_FeG_Herbsttagungen_Spezial_FREIRAUM_Alpen_600x600_web

FREIRAUM | AUSZEIT FÜR HAUPTAMTLICHE

Liebe Pastorinnen und Pastoren im Bund Freier evangelischer Gemeinden!
Wir können als Pastorinnen und Pastoren die sieben ursprünglich gebuchten Herbsttagungstermine nutzen und an attraktiven Orten eine individuelle Auszeit gestalten. Wir haben zunächst elf Auszeiten am Start, zu denen Ihr Euch anmelden könnt.
Ich bin davon überzeugt, dass wir auch zukünftig mehr solche Inseln brauchen. Zweckfreie, vertrauensvolle Räume. Zeiten, in denen wir Tempo herausnehmen und nicht gleich wieder etwas machen müssen. Wir sind füreinander da!!! Meine Erfahrung: es entsteht etwas Kreatives, nicht Planbares mit einer Tiefe, die nur als anzunehmendes Geschenk zu begreifen ist. | BERND KANWISCHER | FeG-Bundessekretär
FeG Seelsorge | Einführung in die Transaktionsanalyse

FEG SEELSORGE | EINFÜHRUNG IN DIE TRANSAKTIONSANALYSE

Wer Impulse zur persönlichen Entwicklung erhalten möchte, Begabungen und Wachstumsmöglichkeiten identifizieren, sich selbst besser verstehen oder sich in private und professionelle Beziehungen kompetent einbringen möchte, kann die Transaktionsanalyse (TA) nutzen. Der nächste Einführungskurs, wird vom FeG Institut Seelsorge und Beratung in Kooperation mit der Akademie Elstal vom 30. Oktober bis 1. November 2020 im Bildungszentrum Elstal angeboten.
  • TA ist eine Theorie, die hilft, komplexe Prozesse in einfachen Modellen gut verständlich zu veranschaulichen. So können Herausforderungen angenommen und festgefahrene Situationen verändert werden.
  • Wenn Ihr TA kennenlernen möchtet, dann bietet dieser standardisierte Kurs eine gute Möglichkeit dazu. Außerdem ist er die Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung in Transaktionsanalytischer Beratung, wie sie das Institut und die Akademie gemeinsam unter dem Namen TAsK (TA und soziale Kompetenz) anbieten.
Die nächste Weiterbildungsgruppe in Elstal beginnt im Februar 2021 und wird von Günter Hallstein und Friederike Heinze geleitet.

    BASIX und onleica

    FEG KINDER | FEG JUGEND | BASIX UND ONLEICA

    BASIX, unser Grundkurs für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, bekommt eine neue Form. Wir kooperieren ab jetzt mit onleica.de! Besuche ganz bequem von zu Hause aus an neun Abenden Webseminare mit erstklassigen Referenten. Dabei gibt es Live-Sessions, digitale Kleingruppen, Selbststudium und ein Projekt Deiner Wahl. Neben verpflichtenden Basiseinheiten kannst Du Deine eigenen Schwerpunkte setzen.
    • Die erste Runde startet schon am 2. September. Die Kurse werden im Frühjahr 2021 in Kooperation mit dem GJW (Baptisten) weitergeführt.
    • Die digital erworbenen Skills werden in einem Präsenzwochenende im Herbst 2021 vertieft. Dann sind die FeG-Referenten Andreas Schlüter, Johannes Krupinski, Claudia Rohlfing, Anke Kallauch und Marcus Felbick ganz für Euch da.
    • Künftig erwirbt man die JULEICA (Jugendleitercard) also mit onleica + ein Präsenzwochenende + Erste-Hilfe-Kurs
    FeG Evangelisation | Die Generationen X, Y, Z erreichenen

    BUCHTIPP

    Ein Bild von ...

    TYPISCH FEG | GLAUBE, LEHRE UND LEBEN IN FEGs.

    Der FeG-Klassiker von Peter Strauch und Ansgar Hörsting in der aktualisierten Fassung und neunten Auflage ist nun wieder erhältlich.
    BUCHTIPP | Meine Real Life Story

    MEINE REAL LIFE STORY UND DIE SACHE MIT GOTT

    Die Lebensgeschichte des YouTube-Stars von "The Real Life Guys". Hervorragend geeignet, um jungen Menschen Gott nahe zu bringen.

    SERVICE

    FEG-LIVESTREAM

    LIVESTREAM UND RUNDFUNKLIZENZ

    Wer den Gottesdienst im Internet live streamt, braucht unter bestimmten Kriterien eine Rundfunklizenz. Sie wird von den Landesmedienanstalten ausgegeben. Wir sind als Bund FeG bemüht, eine Lösung für alle Gemeinden über das Land NRW zu organisieren.
    Bis 31. August gab es ein vereinfachtes Anzeigeverfahren, das nach mündlichen Aussagen verlängert werden soll. Eine offizielle Bestätigung dafür steht noch aus. Aktuelle Infos dazu: livestream.feg.de
    FEG FLAGGE
    FeG Deutschland
    Bund Freier evangelischer Gemeinden
    in Deutschland KdöR
    Goltenkamp 4 | 58452 Witten
    Impressum | Datenschutz