facebook twitter instagram linkedin pinterest website email 
2020_04_05-MailPoet-Header-hoch

Hallo [subscriber:firstname] [subscriber:lastname | default:liebe Leserinnen und Leser].

Als am nächsten Tag die große Menge, die aufs Fest gekommen war, hörte, dass Jesus nach Jerusalem kommen werde, nahmen sie Palmzweige und gingen hinaus ihm entgegen und schrien: Hosianna! Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn, der König von Israel! | Johannes 12,12-13

Alle jubeln, weil Jesus einzieht. Was bewegt sie? Hoffen sie auf den politischen Leiter, der sie befreien wird? Begeisterung über den Wundertäter Jesus? Oder sind sie religiös aufgeladen?
Wie dem auch sei, hinter Jesu Ankunft stehen prophetische Aussagen, die deutlich machen, dass Gott seine Ankündigungen kennt und ausführt. Und ob die Menge jetzt jubelt und im nächsten Moment schreit "Kreuzige ihn!", davon ist Gottes Wirken zum Glück nicht abhängig.
Gott steht auch heute zu seinen Zusagen und wird mit uns zum Ziel kommen. Ob mit oder ohne Krise, ob als leichter Ritt durch Leben oder als Hindernislauf. Auf Gottes Worte können wir vertrauen!
Liebe Grüße aus Witten mit einer Videopredigt zum Palmsonntag: "Jesus schafft ein heiliges Durcheinander" (Markus 11,12-26) >>
Wiebe_Artur 1500
PASTOR ARTUR WIEBE
Referent für Medien und Öffenlichkeitsarbeit | Pressesprecher

AKTUELL

FeG Livestream Ostergottesdienst

FeG Livestream Ostergottesdienst | 12. April | 10:30 Uhr

Wir führen als Bund FeG am Sonntag, dem 12. April 2020, einen Ostergottesdienst per Livestream durch, in den Ihr Euch mit Euren Gemeinden einklinken könnt. Herzliche Einladung dazu!

Weitere FeG Livestream-Gottesdienste in Planung

Livestreaming von Gottesdiensten

FeG Livestream | Gottesdienste

Vielen Dank für Eure analoge und digitale Kreativität in bewährter und neuer Art für die Menschen da zu sein, die Gott Euch anvertraut hat. Ihr macht einen großartigen und bedeutenden Dienst im Reich Gottes!
UMFRAGE: Bitte nehmt an der Umfrage zum Thema Livestream und Angebote während der Pandemiesituation teil. | Zur Umfrage FeG Livestream >>

Fremdsprachige Angebote zum Weiterleiten

FEG ARBEITSBEREICHE

FEG AH Jost

FeG Seelsorge | Seelsorge in der Coronakrise

Trotz Kontaktbeschränkungen in der Coronakrise: Kranke und Sterbende seelsorglich begleiten

Wir erleben herausfordernde Zeiten auch für die Seelsorge. Viele persönliche Gespräche sind per Telefon oder Videotelefonie möglich. Aber schwieriger wird es, wenn es um Sterbebegleitung geht –oder auch um Personen in Quarantäne. Zunächst einmal ist festzuhalten, dass das Bundesinfektionsschutzgesetz Seelsorgenden auch den Zutritt zu Personen, die unter Quarantäne stehen, gestattet (§30, Absatz 4). Ob dieses allerdings von einer Einrichtung akzeptiert wird, wissen wir nicht. Auch sind die Verordnungen in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich.

Immerhin können ordinierte Pastorinnen und Pastoren mit ihrem Dienstausweis nachweisen, dass sie als Seelsorgende von ihrer K.d.ö.R.-Religionsgemeinschaft beauftragt sind. Wie aber können nicht ordinierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Zeiten von Kontaktsperren Menschen in existentiellen Krisen-Situationen seelsorglich begleiten? Dürfen sie das überhaupt? In diesem Bereich ist manches unklar und wird von den Ländern bzw. von den Einrichtungen unterschiedlich gehandhabt.

Aber Gemeinden können zumindest ein Schreiben ausstellen, das in der aktuellen Situation wichtig sein kann, wenn ehrenamtlich Seelsorgende jemanden im Krankenhaus, ggf. sogar im Quarantäne-Bereich besuchen möchten. Ein solches Schreiben kann relativ formlos gehalten sein, sollte aber folgende Informationen enthalten: Wer beauftragt wen für was mit welchem Schwerpunkt? Das heißt, dass neben dem Namen des Beauftragten und dem Inhalt des Auftrags unbedingt die Unterschrift der Rechtsvertretung und das Siegel der Gemeinde aufgenommen werden sollte.

Auf einer Internetseite aus dem Kontext ev.-landeskirchlicher Seelsorgelehrender, www.covid-spiritualcare.com, finden sich wichtige und hilfreiche Hinweise für haupt- und ehrenamtliche Seelsorgende in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und ambulanter Palliativversorgung. Dort findet sich auch die jeweils aktuelle Fassung der Handreichung: Die Corona-Pandemie als Herausforderung für Spiritual Care. (s. Anhang)

Für weitere Anregungen, Impulse und Erfahrungen, die uns in diesen herausfordernden Zeiten in der Seelsorge unterstützen, freue ich mich.

Pastor Jens Mankel | FeG Seelsorgereferent | jens.mankel@bund.feg.de | seelsorge.feg.de
FeG Evangelisation | Fachtagung

FEG BUNDESWERKE

AM-live | Globaler Glaube in krassen Zeiten

AM live – globaler Glaube in krassen Zeiten

Ab 2. April jeden Donnerstag um 19 Uhr live auf YouTube

Wir weiten den Horizont und vernetzen uns mit der globalen Gemeinde Jesu in Zeiten der Corona-Pandemie. 45 Minuten nehmen wir Euch mit hinein, wie sich die Krise weltweit in unseren Missionsländern auswirkt und wie wir Gottes Wirken in und trotz alldem erleben. Wie gehen Christen an anderen Orten damit um? Was können wir voneinander lernen?
  • Kommt dazu: ab 2. April donnerstags um 19 Uhr unter zur-am.de/amlive | Die Veranstaltungen können auch im Nachgang auf unserem YouTube-Kanal angesehen werden. | Zur AM-live >>

CHRISTSEIN HEUTE

2020_04_ChristseinHeute_Cover
SCM Shop

SCM Shop voll lieferfähig und zuverlässig

Auch wenn andere große Versandanbieter Bücher verzögert oder gar nicht liefern und viele örtliche Shops schließen mussten, bleibt unser befreundeter SCM Shop digital voll lieferfähig. Jedes Buch wird zuverlässig und schnell nach Hause geliefert. Jetzt testen und sich davon überzeugen lassen. | Zum SCM Shop >>
SCM-Bundes-Verlag-Zeitschriften-kostenlos_beschnitten_oLogo

DIGITAL CHRISTLICHE ZEITSCHRIFTEN LESEN

KOSTENFREI UND UNVERBINDLICH
Veranstaltungen, Zusammenkünfte, Kleingruppen dürfen vorerst nicht stattfinden. Doch Ermutigung für Leben und Glauben brauchen wir gerade in diesen Tagen. Der SCM Bundes-Verlag will Euch als FeG-Bundeswerk unterstützen, die vermehrt daheim verbrachte Zeit bereichernd zu gestalten. Persönlich, als Familie, als Gemeinde.
  • In der Corona-Krise stellt der SCM Bundes-Verlag 14 Zeitschriften kostenfrei digital zur Verfügung.
  • Jetzt anmelden und Glauben lesen.
  • Zum SCM Bundes-Verlag Angebot >>
FeG Deutschland
Bund Freier evangelischer Gemeinden
in Deutschland KdöR
Goltenkamp 4 | 58452 Witten
Impressum | Datenschutz