| FeG-Newsletter im Browser anzeigen |
website facebook instagram twitter linkedin youtube 
FeG INFO | Newsletter FeG Deutschland

Guten Tag, liebe Leserin, lieber Leser!

Amen, amen, das sage ich euch: Das Weizenkorn muss in die Erde fallen und sterben, sonst bleibt es allein. Wenn es aber stirbt, bringt es viel Frucht.

Johannes 12,24

BasisBibel | © 2021 Deutsche Bibelgesellschaft

AKTUELL

FeG-Präses | Bevor ich es vergesse: In der Unruhe liegt die Kraft

FeG-Präses | Bevor ich es vergesse: In der Unruhe liegt die Kraft

„In der Ruhe liegt die Kraft“, sagt man. In der Unruhe aber auch! FeG-Präses Henrik Otto zeigt am Beispiel von Jesus, warum.
Foto: FeG Deutschland | NU

Evangelische Allianz betet für islamische Welt

Vom 11. März bis zum 9. April feiern Menschen muslimischen Glaubens den Ramadan. In der Zeit beten Christinnen und Christen weltweit für sie. Auch die Evangelische Allianz in Deutschland gibt seit über 30 Jahren einen Gebetskalender dazu heraus. "Als Christen wollen wir andere willkommen heißen und dabei unterstützen und damit dem Gebot Christi folgen, unseren Nächsten zu lieben wie uns selbst", heißt es dazu in der Ankündigung. Der Kalender eignet sich zum Gebet alleine, in Gruppen oder gar im Gottesdienst.

NACHRICHTEN

FeG Ältere Generationen | Wen siehst du?

Zu oft lassen wir uns von Äußerlichkeiten täuschen. Darauf wirft Daniela Knauz in ihrem Monatsimpuls einen kritischen Blick.
Foto: ptrabattoni | Pixabay.com

Allianz-Mission | Thomas Schech sitzt dem Dachverband AEM vor

Thomas Schech, der Leiter der Allianz-Mission, ist nun der ehrenamtliche Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Evangelikaler Missionen (AEM), dem größten Missionsdachverband in Deutschland. Damit ist er der Nachfolger von Dieter Trefz, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte. Die AEM umfasst 112 Mitgliedsorganisationen mit rund 4.000 Mitarbeitenden im In- und Ausland. Wir sagen herzlichen Glückwunsch!
Foto: Privat

TERMINE

Theologische Woche | Anmeldung bis 10. März möglich

Die Theologische Woche beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema "Hoffnung". Was macht christliche Hoffnung aus? Kommt sie von innen und erwächst aus religiösen Erfahrungen oder kommt sie von außen durch das Wort Gottes und den Zuspruch meiner Mitchristinnen und -christen? Wie verhalten sich Hoffnung und Trost zueinander? Diesen Fragen geht die Woche nach.
Foto: Narai Chal | istockphoto.com
Allianz-Mission | Weltbeweger-Doku aus Albanien

Allianz-Mission | Weltbeweger-Doku aus Albanien

Das Zusammenleben von Roma, Sinti und Albanern ist oft von Vorurteilen und gegenseitiger Diskriminierung geprägt. Am Rande Pogradecs liegt ein Stadtteil, in dem sie gemeinsam Gottesdienst feiern. Eine Dokumentation der Allianz-Mission zeigt wie.

FeG Junge Generation | "Schützen und begleiten" erneut im März

Nach dem großen Erfolg in den vergangenen Jahren findet die Online-Schulung zu Themen rund um das Thema Sichere Gemeinde und Missbrauch auch in diesem Jahr statt. Zwei Fragen sind zentraler Teil des Angebots: Wie kann die Gemeinde zu einem sicheren Ort werden, an dem Kinder und Jugendliche ihre eigene Persönlichkeit und den Glauben an Jesus entwickeln können? Und wie können wir als Gemeinde unsere guten Strukturen und Beziehungen vor möglichen Missbrauch schützen?
FeG Frauen | Spot on März: Vom Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten

FeG Frauen | Spot on März: Vom Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten

Irgendwann treffen wir unweigerlich auf sie und leider können wir ihnen nicht immer aus dem Weg gehen: Menschen, mit denen wir nicht gut zurechtkommen. Was macht schwierige Menschen aus? Gibt Erklärungen für ihr Verhalten? Und wie können wir mit ihnen umgehen, ohne selber auf der Strecke zu bleiben? Das erklärt Dagmar Hees im nächsten "Spot on"
Foto: Leon Skibitzki | Unsplash.com

IGL unterstützt Gemeinden auf dem Land

Menschen ziehen wieder aufs Land und suchen dort neue Heimat und Gemeinschaft. Gleichzeitig gibt es Gemeinden auf dem Land, die unter dem Wegzug von Jugendlichen leiden und wo Mitarbeitende zunehmend fehlen. Durch Kurzimpulse zu Themen rund um „Gemeinde auf dem Land“, Berichte von praktischen Modellen und Austausch mit anderen will das FeG-Institut für Gemeindeentwicklung und Leiterschaft (IGL) durch dieses Forum jede Gemeinde dabei unterstützen, neue Perspektive für ihre Arbeit vor Ort zu gewinnen.
Foto: Studio Romantic | Adobestock.com

RESSOURCEN

Thumbnail Erklärvideo Geschichte

Erklärvideo zeichnet Geschichte der FeG

Wie ist eigentlich die FeG Deutschland entstanden? Wir erklären es euch in diesem kurzen Video! Nutzt den Film gerne auch in Eurer Gemeinde.
Screenshot: Vyond

CHRISTSEIN HEUTE beschäftigt sich mit Gottesdiensten

Manche Gottesdienste in unseren FeG-Gemeinden sind zum Einschlafen. Auch wenn der Kirchenschlaf mindestens eine positive Komponente hat – nämlich, dass sich jemand auf den Weg gemacht hat und vor Ort im Gottesdienste präsent ist –, so verdient die Tatsache und Botschaft der Auferstehung Jesus Christi aufgeweckte und aufweckende Gottesdienste.
  • „Auferstehung feiern – Gottesdienste gestalten, die aufwecken“, so der Titel der aktuellen CHRISTSEIN HEUTE. Diese Osterausgabe der FeG-Zeitschrift ist der Startschuss zu der Serie „Gottesdienst aufgeweckt“, mit der wir uns genauer anschauen, welche Chancen, Risiken und Nebenwirkungen FeG-Gottesdienste haben können. | gottesdienst.feg.de
  • Die Autorinnen und Autoren der Reihe werden Tipps, Hinweise, Beispiele und Vorlagen liefern, die den Sonntag als „wöchentlichen Auferstehungstag“ zu einem aufgeweckten Ereignis machen – damit Menschen dem lebendigen Gott und einander begegnen.
  • Lesen Sie die FeG-Zeitschrift CHRISTSEIN HEUTE jetzt kostenlos zur Probe. Schreiben Sie uns: Gerne senden wir Ihnen kostenlose Probe-Exemplare für Sie persönlich, Ihre Gemeinde oder Ihre
    Gemeindegruppe. | dialog@christsein-heute.de

Zur EM | Duo "Zwiebelrenner" zeigt Mini-Fußball-Musical

Mit dem 45-minütigen Musical "Pike" touren die "Zwiebelrenner" rund um die Fußball-EM durch Deutschland. Hinter dem Duo verbergen sich ein Vater und sein Sohn. 2018 haben die beiden das Stück mit christlicher Botschaft erstmalig aufgeführt. Nun touren sie wieder durch die FeGs in Deutschland. Gemeinden in Hildesheim, Leipzig, Hannover und Solingen stehen schon auf dem Spielplan, nun suchen die Zwiebelrenner noch weitere Spielorte.
Foto: Die Zwiebelrenner

Wir sind für Euch da!

Das Team des FeG-Bundeshauses in Witten mit Präses Henrik Otto. | kontakt.feg.de >>

DIREKTLINKS

IMPRESSUM

NATHANAEL ULLMANN

Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | presse@feg.de

PASTOR ARTUR WIEBE

Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Pressesprecher
Redaktionsleiter CHRISTSEIN HEUTE | presse@feg.de
FeG Deutschland
Bund Freier evangelischer Gemeinden
in Deutschland KdöR
Goltenkamp 4 | 58452 Witten
Impressum >> | FeG-Datenschutz >>