| FeG-Newsletter im Browser anzeigen |
website facebook instagram twitter linkedin youtube 
FeG INFO | Newsletter FeG Deutschland

Guten Tag, liebe Leserin, lieber Leser!

Aber Gott beweist seine Liebe zu uns dadurch, dass Christus für uns gestorben ist. Damals waren wir noch Sünder.

Römer 5,8

BasisBibel | © 2021 Deutsche Bibelgesellschaft

AKTUELL

Eine Frau rennt an einer Gruppe Menschen vorbei.

Der Tag hat sich gelohnt! | Schnuppertag für den Biblischen Unterricht (BU)

Die FeG-Mission Allianz-Mission und die Theologische Hochschule Ewersbach haben zusammen einen BU-Tag veranstaltet. Für die Jugendlichen und Mitarbeitenden war das ein voller Erfolg.
Foto: Anni Schulze
GsF | Zur Diskussion über Krieg und Frieden

Zur Diskussion über Krieg und Frieden | Mitgedacht-Beitrag

Die FeG-Initiative "Gesprächskreis für soziale Fragen" (GsF) veröffentlicht passend zur weltpolitischen Lage einen Beitrag „Zur Diskussion über Krieg und Frieden“.

NACHRICHTEN

News aus den Gemeinden

  • Der Frauentreff der FeG Günterod hat ein großes Frauenfrühstück veranstaltet. Über 100 Frauen nahmen daran teil. Highlight waren Impulse zum Thema "Herzen-Check – Wie sieht es wirklich in deinem Herzen aus?" von der Referentin Kathrin Gottschick. Abgerundet wurde das Treffen von Jule Jochem, die für die Musik verantwortlich zeichnete.
  • Die FeG Böblingen lädt zu einem Input- und Interview-Gottesdienst ein. Zu Gast ist Luitgardis "Lui" Parasie. Die Pastorin und Familientherapeutin redet über persönliche Grenzen und wie man sie ziehen kann. Auch, wie Menschen zu mentaler Gesundheit finden können, wenn Grenzen überschritten wurden, ist Thema. Den Gottesdienst am 24. März um 10:30 Uhr gibt es übrigens auch im Livestream zu sehen.
  • Ihr habt auch spannende Neuigkeiten aus Eurer Gemeinde oder ein Event geplant? Dann berichtet uns gerne davon! Schreibt uns einfach eine E-Mail an presse@feg.de.
Foto: FeG Günterod

TERMINE

Fünf Merkmale von Gemeinden, in der Menschen zum Glauben kommen! WEB-Seminar mit Dirk Ahrendt

FeG Praxisinstitut Evangelisation | Fünf Merkmale von Gemeinden, in der Menschen zum Glauben kommen

Wie Menschen zum Glauben an Jesus Christus kommen ist sehr individuell. Trotz dieser Vielfältigkeit gibt es Merkmale, wie Gemeinden leben und was sie tun (oder lassen), in denen Menschen zum Glauben kommen. Dirk Ahrend, Leiter des Praxisinstituts Evangelisation, wird sie an diesem Abend mit Euch teilen. Und: Er wird Euch darüber ins Gespräch mit Gott und den anderen im Zoom führen, damit Euer Gewinn von diesem Abend nachhaltig wirkt und nicht verhallt.
Depression

Seelsorge im Bergischen Kreis veranstaltet Abend zum Thema Depression

Was machen wir, wenn wir mit Depression konfrontiert werden, in Familie, Freundeskreis, Gemeinde, Arbeit – oder gar bei uns selbst? Wie lässt sich Depression erkennen und wie können wir damit umgehen? Das erzählt Dr. Martin Grabe, ärztlicher Direktor der Klinik "Hohe Mark" in Oberursel.
Foto: Ed Vazquez | Unsplash.com

Learning Community „Evangelistisch predigen“

Ihr möchtet, dass Eure Predigten Glauben wecken? Dann lest und diskutiert mit uns zusammen das Buch von Matthias Clausen "Evangelistisch predigen. Grundlagen und Praxis einladender Verkündigung".
Foto: slebo | adobestock.com | privat

Wir sind für Euch da!

Das Team des FeG-Bundeshauses in Witten mit Präses Henrik Otto. | kontakt.feg.de >>

DIREKTLINKS

IMPRESSUM

NATHANAEL ULLMANN

Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | presse@feg.de

PASTOR ARTUR WIEBE

Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Pressesprecher
Redaktionsleiter CHRISTSEIN HEUTE | presse@feg.de
FeG Deutschland
Bund Freier evangelischer Gemeinden
in Deutschland KdöR
Goltenkamp 4 | 58452 Witten
Impressum >> | FeG-Datenschutz >>