FeG INFO Header

Hallo, liebe Leserinnen und Leser.

Du aber werde stark durch die Gnade, die dir durch Jesus Christus

geschenkt ist! | 2. Timotheus 2,1

Zuspruch geben, göttliche Stärke zusprechen, Mut machen, anstatt die Fehler des anderen auf dem Silbertablett zu präsentieren: Apostel Paulus macht uns das bei seinem geistlichen Ziehsohn Timotheus vor. Er zeigt damit, dass er selbst stark ist in der Gnade, die Jesus Christus entspricht. Echt nachahmenswert: direkt morgen nach dem Gottesdienst, in der Ehe und Familie oder in persönlichen Begegnungen.
Werdet stark in der Gnade Jesu!
Artur Wiebe
Liebe Grüße aus Witten!

PASTOR ARTUR WIEBE
Referent für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
02302 937-33 | artur.wiebe@bund.feg.de

| AKTUELL |

FeG-Benefits_Header

Dafür sind wir da! | FeG Bundesopfertag 2019

Am 22. September 2019 ist der FeG Bundesopfertag. Lasst Euch per Video mit hineinnehmen in die fünf Benefits, die beschreiben, welchen Nutzen die Gemeinden vom Bund FeG haben. Bitte führt den Spendentag in Eurer Gemeinde durch und kündigt ihn auf Euren medialen Plattformen an.
FeG Bundestag breit

Einladung zum FeG Bundestag 2019

Mindestens ein Mal im Jahr trifft sich der FeG Bundestag als Vertreterversammlung der Bundesgemeinden. Er ist das oberste Organ des Bundes Freier evangelischer Gemeinden KdöR und entscheidet Fragen von grundsätzlicher Bedeutung. Alle Gemeinden unseres Bundes sind herzlich zum diesjährigen Bundestag eingeladen.

| ZUM VORMERKEN |

2019_Maennertag-Flyer_Seite_1

STRESS | FEG MÄNNERTAG am 31. August 2019

FeG Männertag am 31. August 2019 von 9:30 - 16:00 Uhr im Kronberg-Forum Ewersbach. Mit Thomas Leonhard (Familientherapeut, Logopäde, Supervisor, Kommunikations- und Motivationstrainer) und Ansgar Hörsting (Präses Bund #FeG).

| CHRISTSEIN HEUTE |

Gauck: Toleranz: einfach schwer

Joachim Gauck | Toleranz: einfach schwer | CHRISTSEIN HEUTE

Rezensiert von Peter Strauch

Wer bei dem neuen Buch von Joachim Gauck ein reines Sachbuch zum Thema „Toleranz“ erwartet, wird enttäuscht. Enttäuscht wird aber auch, wer sich so etwas wie die Fortsetzung Gaucks lesenswerter Autobiografie erhofft. Eigentlich ist es ein Mix aus beidem, eine gute und kluge Sachinformation, verknüpft mit persönlichen Lebenserfahrungen des Autors.
Weiter lesen >>




Foto: © J.Denzel und S. Kugle
Quelle: herder.de

| Service |

Element 5

Abmahnung wegen Bilder

In dieser Woche musste eine Gemeinde über 250 € zahlen, weil sie ein nicht-lizensiertes Bild auf ihrer Homepage verwendet hat. Der Fotograf hat es aktiv gesucht und sie abgemahnt. Bitte seid bei der Verwendung von fremden Fotos in der Öffentlichkeit vorsichtig, denn das kann schnell sehr teuer werden. Hilfreiche Tipps dazu:
  • Nie einfach Bilder aus einer Suchmaschine kopieren und im Gottesdienst oder Gemeindebrief verwenden!
  • Macht Bilder selber, wenn Kompetenzen vorhanden.
  • Verwendet lizenzfreie Bilder oder kauft das Bild mit Print- und/oder Onlinelizenzen.
  • Quelle- bzw. Fotografenangabe nicht vergessen!
FeG Deutschland